Arbeitsplatzflexibilität in Zeiten von Homeoffice

Flexible Arbeitsplätze sind aus der heutigen Arbeitswelt kaum mehr wegzudenken und werden immer bedeutender. Besonders das Arbeiten von zuhause aus ist seit dem letzten Jahr zwangsläufig immer wichtiger geworden.
Durch die weltweite Vernetzung und die mobilen Endgeräte wie Smartphones oder Laptops sind ortsgebundene Büroarbeitsplätze längst Geschichte. Die Zukunft, die bereits begonnen hat, konzentriert sich auf Cloud-Dienste in allen möglichen Bereichen.
Die Datenspeicherung in der Cloud wird mittlerweile sowohl privat, als auch geschäftlich immer mehr genutzt. Die Cloud-Technologie bietet aber noch einiges mehr als nur eine Datenspeicherung. Beispielsweise gibt es Softwareprodukte, die komplett über eine Cloud laufen und somit nicht mehr lokal installiert werden müssen.

Weltweit am gleichen virtuellen Arbeitsplatz arbeiten!

Um ganze Benutzerprofile flexibel abrufbar zu machen und somit eine Art Cloud für alle Benutzerkonten der Mitarbeiter eines Unternehmens zu generieren, gibt es die Möglichkeit, einen sog. Terminalserver zu verwenden. Dabei laufen alle Prozesse zentral auf diesem Server, auf den alle gewünschten Rechner zugreifen können. Dadurch wird jeder Arbeitsplatz flexibel, da – unabhängig vom Rechner – jeder auf sein persönliches Benutzerprofil am Server zugreifen kann und somit jeder Arbeitsplatz gleich erscheint.
Die Vorteile dieser IT-Einrichtung liegen auf der Hand. Jeder Mitarbeiter kann von überall auf der Welt in seiner gewohnten Umgebung arbeiten und muss nicht extra ins Büro kommen.
Die Prozessüberwachung für die IT-Administratoren wird zudem massiv vereinfacht, da nur ein einziger Server beobachtet werden muss, was zusätzlich den Wartungsaufwand bei etwaigen Updates minimiert minimiert.
Ein Weiterer wichtiger Aspekt ist die Kosteneinsparung. Die Rechner der einzelnen Mitarbeiter müssen keine High-End-Performance-Monster mehr sein, da die Rechenleistung größtenteils vom Server genutzt wird. Das macht die Desktop-Hardware zusätzlich langlebiger, was auch aus ökologischer Sicht durchaus erstrebenswert ist.

Egal ob der Server in einem Rechenzentrum oder im eigenen Betrieb steht oder gar nur gemietet ist, muss eine Firewall zum Schutz vor Angriffen von Außen vor dem Server installiert werden. Dadurch wird eine sichere Verbindung zum Server gewährleistet. Über eine zweite Firewall im Firmenbüro oder über einen VPN-Zugang kann dann eine Tunnelverbindung zum Server hergestellt werden. Dies ermöglicht einen ortsunabhängigen Zugriff und somit einen flexiblen Arbeitsplatz.

Mit dem richtigen Zubehör das Zuhause zum Büro machen!

Die Cloud ist jedoch nicht nur für PCs und Smartphones hilfreich, sondern kann auch die Telefonie vereinfachen. Mithilfe von internetfähigen Telefonen kann über eine externe Telefonanlage telefoniert werden. Mithilfe eines Terminalservers und einer Cloud-Telefonanlage machen Sie also jeden Büroarbeitsplatz flexibel und standortunabhängig.

Warten Sie nicht mehr länger und starten schon jetzt die Arbeitsweise der Zukunft!

Menü