BUSINESS.SOFTWARE

Zeiterfassung

timeCard von REINERSCT

Unabhängig vom jüngsten Urteil des EuGH – moderne Zeiterfassung spart Ihrem Unternehmen Zeit und Geld! Dank einfacher Erfassung und Verwaltung haben Sie die Arbeitszeiten – egal ob fest oder flexibel – Ihrer Mitarbeiter immer im Blick. Die Erfassung erfolgt durch den Mitarbeiter per Web- oder Hardware-Terminal oder mobil per App.

Stechuhr war gestern! Das effiziente Zeiterfassungssystem timeCard von REINERSCT kann Branchenunabhängig eingesetzt werden, ist leicht zu bedienen und schafft den nötigen Überblick über sämtliche arbeitszeitbedingten Prozesse. Dank automatischer Datenübernahme von der Zeiterfassung in die Lohnabrechnung reduzieren Sie den manuellen Aufwand auf ein Minimum.

Die optionale RFID Zutrittskontrolle per Transponder oder Chipkarte sorgt dafür, dass neben der Zeiterfassung auch noch Ihre betrieblichen Werte geschützt werden.

Ein Gewinn für kleine und mittlere Unternehmen

timeCard von REINERSCT

Arbeitszeiterfassung
  • Einfache und schnelle Erfassung der Arbeitszeiten
    und Pausen von Mitarbeitern und Führungskräften
  • Genaue Dokumentation von Überstunden
  • Abbildung sämtlicher Arbeitszeitmodelle mit
    übersichtlicher Auswertung pro Mitarbeiter
Projektzeiterfassung
  • Nahtlose Zeiterfassung nach Projekten, Aufträgen oder Kunden
  • Web Terminal, Hardware Terminal oder mobil per App
  • Zuordnung der Arbeitszeit durch Mitarbeiter
Urlaubsverwaltung und -planung
  • Planung und Bearbeitung von Abwesenheiten
  • Direkte Urlaubsbeantragung durch den Mitarbeiter
  • Mitarbeiter-Engpässe vermeiden

Arbeitszeiterfassung bald gesetzlich vorgeschrieben

Laut EuGH Urteil vom 14.05.2019 müssen die EU-Mitgliedstaaten Arbeitgeber zu kompletter Arbeitszeiterfassung verpflichten.

Zeiterfassung als Vorteil nutzen

Kosten- und Zeitersparnis dank automatisierter Prozesse. Sie behalten den Überblick und steigern die Mitarbeiter-Zufriedenheit.

Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben

Neben den vielen Vorteilen für Ihr Unternehmen richten Sie sich zusätzlich nach den gesetzlichen Vorgaben.

Menü